Lassen Sie den PDF-Mapper für sich arbeiten.

Das Einlesen Ihrer Dokumente erfolgt in Zukunft im Autopilot.

Durch den PDF-Mapper verbinden Sie Ihr ERP-System mit Ihren Kunden – ohne dass Ihre Kunden etwas verändern müssen.

Denn alle Daten, die Sie von Ihren Kunden in Dokumenten wie Bestellungen, Rechnungen oder Lieferscheinen per PDF bekommen, werden automatisch an passender Stelle in Ihr ERP-System eingepflegt.

Und das ohne Fehler, mit Sicherheit und nach Ihren Wünschen skalierbar.


Beleg noch einmal erfassen. Danach übernimmt der PDF-Mapper.

Sie müssen nur noch einmal Belege erfassen – danach übernimmt der PDF-Mapper.

Die digitale Nachbearbeitung von eingelesenen Daten, wie sie bei OCR-Texterkennung häufig nötig ist, entfällt komplett - denn der PDF-Mapper steht für 100% Genauigkeit in der Erkennung und Zuordnung von den Informationen in PDF-Belegen.

Alle Belege werden unabhängig von deren Komplexität und unabhängig vom Kunden vollautomatisch in Ihrem System erfasst.

Beschleunigen Sie Ihre Prozessabwicklung und schaffen Sie sich mehr Zeit für Ihre Kunden und Ihren Umsatz.

PDF digital verarbeiten mit dem PDF-Mapper – konkurrenzlos im Markt.


Wie funktioniert das?

Nur einmal einrichten. Nie wieder Belege abtippen.

Um die reibungslose und automatische Belegverarbeitung in Gang zu setzen, ist nur ein einmaliges Einrichten nötig. Danach müssen Sie nie wieder Belege abtippen.

Zum Einrichten bearbeiten Sie einmalig mit dem PDF-Mapper jeweils einen Beleg Ihrer Kunden und legen für jedes Layout eine Mapping-Datei an.

Mit Hilfe dieser Mapping-Datei liest der PDF-Mapper jeden weiteren Beleg mit diesem Layout automatisch und fehlerfrei in Ihr Warenwirtschaftssystem ein.

Für mehr Informationen und all Ihre Fragen rund um den PDF-Mapper besuchen Sie gerne www.pdfmapper.com.

Mehr erfahren