Erklärung zu Datenschutz und Datensicherheit

1 Grundsätze und Datenschutzrecht

  1. Die ExxTainer AG, Betreiber dieser Website, unterliegt als privatrechtliches Unternehmen mit Sitz in der Schweiz und Tochterunternehmen in der EU (nachfolgend zusammen ExxTainer oder Betreiber genannt) den Bestimmungen der im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gültigen Datenschutzrichtlinien und Telemediengesetze. 

  2. Der Betreiber beachtet die einschlägigen gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit, wie sie in allen nationalen Gesetzgebungen im Europäischen Wirtschaftsraum niedergelegt sind und erwartet dies auch von jedem Nutzer dieser Website. 

  3. Jeder Nutzer kann diese Website grundsätzlich ohne Offenlegung seiner firmenbezogenen und persönlichen Daten (nachfolgend personenbezogene Daten) frei nutzen. Direkt eingegebene personenbezogene Daten verarbeiten wir nur dann, wenn wir ihnen damit Ihre Anfragen beantworten und Ihre Wünsche nach Produkten und Diensten erfüllen sollen. 

  4. Im Sinne dieser Vorschriften erläutern die nachfolgenden Hinweise zum Datenschutz, welche personenbezogene Daten der Betreiber im frei zugänglichen, öffentlichen Teil dieser Website, bei Kontaktaufnahme über die Kontakt-Eingabefelder sowie während der Registrierung über das Registrierungsformular erfasst und wie diese Daten im weiteren verarbeitet und gespeichert werden. 

  5. Mit Nutzung dieser Website erkennen Sie die Gültigkeit dieser Datenschutz-Bestimmungen an, ohne dass es einer weiteren Erklärung hierzu bedarf und bestätigen, diese Bedingungen zum Datenschutz bei jedem einzelnen Zugriff einzuhalten. 

  6. ExxTainer behält sich das Recht vor, die in dieser Datenschutz-Erklärung gegebenen Hinweise ohne vorherige Ankündigung an veränderte Gesetzgebung, Rechtsprechung oder Geschäftsprozesse anzupassen. Gültig ist die jeweils hier veröffentlichte aktuelle Fassung. 

2 Datensicherheit im öffentlich zugänglichen Bereich

  1. Der Betreiber ist berechtigt, zur Gewährleistung eines ordnungsgemässen Betriebes dieser Website und zur Bekämpfung von Missbrauch, das Benutzerverhalten von Nutzern zu beobachten und aufzuzeichnen.  

  2. Mit seinem Zugriff auf diese Website werden mögliche Identifizierungsdaten des Nutzers (IP-Adresse) und weitere Angaben (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf den Servern des Betreibers für Zwecke der Datensicherheit gespeichert. 

  3. Eine andere Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht. 

  4. Diese Website kann zur Analyse der Nutzung auf Webanalysedienste zurückgreifen, um Reports über die Nutzung der Website für den Betreiber anzufertigen. Für diese Analysen werden Textdateien, sog. „Cookies“, im Internet-Browser eines Nutzers der Website gesetzt. Die durch ein solches Cookie erzeugten Informationen, einschliesslich der IP-Adresse des Nutzers, werden auf die Analyseserver des jeweiligen Webanalysedienstes übertragen, dort gespeichert und anonymisiert ausgewertet. Jeder Nutzer kann jederzeit die Installation von Cookies durch entsprechende Einstellung in  seinem Internet-Browser  unterbinden. Der Betreiber weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass ein Nutzer in diesem Fall ggfs. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kann. 

  5. Durch Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung seiner Nutzungsdaten durch einen Webanalysedienst in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden. 

  6. Der Betreiber bevorzugt beim Einsatz von Webanalysediensten solche Dienste, die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeiten, um einen direkten Personenbezug auszuschliessen, beim Web-Analyse-Dienst Google Analytics bspw. erfolgt die Anonymisierung der IP-Adresse mit der Erweiterung „_anonymizeIP(...)“. Überdies kann jeder Nutzer der Datenerhebung und Datenspeicherung zu Analysezwecken jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen und sich im Falle von Google Analytics das entsprechende Browser-Addon zur Anonymisierung herunterladen und aktivieren. 

3 Datensicherheit bei Formulareingaben

  1. Der Nutzer hat die Möglichkeit, über diese Website mittels der Kontakt-Eingabefelder seine Kontaktdaten, verbunden mit Wünschen bzw. Kommentaren mitzuteilen. Die dabei eingegebenen Informationen dienen lediglich der Kontaktaufnahme und werden nach den einschlägigen Datenschutzgesetzen im Europäischen Wirtschaftsraum behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. 

  2. Der Nutzer hat die Möglichkeit, über diese Website mittels eines Registrierungsformulars und den dort enthaltenen Eingabefeldern seine Kontaktdaten und Informationen zu gewünschten Produkten und Diensten mitzuteilen. Die dabei eingegebenen Informationen dienen zur Freischaltung des Zugangs zu den geschützten Bereichen und werden nach den einschlägigen Datenschutzgesetzen im Europäischen Wirtschaftsraum behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. 

  3. Zum Schutz Ihrer bei ExxTainer nach Kontaktaufnahme oder Registrierung eingegebenen und gespeicherten personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und vor missbräuchlicher Verwendung, haben wir geeignete technische und betriebliche Sicherungsvorkehrungen in Form des geschützten ExxTainer Service Portals ESP getroffen. 

  4. Die Übermittlung Ihrer Daten aus den Kontakteingaben oder der Registrierung zu unserem ESP erfolgt verschlüsselt in gesicherter Umgebung (https). Zur Verschlüsselung setzt ExxTainer SSL (secure socket layer) ein, das in der jeweils aktuellen Version als sicher gilt. Die von ExxTainer verwendeten Sicherheitsverfahren werden regelmässig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Weitere Details zu den eingesetzten technischen und betrieblichen Massnahmen zur Datensicherheit werden aus Sicherheitsgründen nicht genannt. 

  5. Mit dem Anklicken der Schaltfläche „Registrieren“ und  der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung, dass der Betreiber Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung der von ExxTainer angebotenen und von Ihnen gewünschten Produkte und Dienste sowie zu den weiteren nachfolgend angegebenen Zwecken erfasst, verarbeitet, speichert und nutzt. 

  6. Die von  ExxTainer  derzeit im Registrierungs-/Freischaltungs-Verfahren für den Zugang zum nichtöffentlichen Teil dieser Website bzw. zu den über die Website erreichbaren Portalen als Pflichtangaben sowie freiwilligen Angaben vom eingebenden Nutzer erhobenen Daten sind dem aktuellen Registrierungsformular unter  www.exxtainer.com/registrierung.html  zu  entnehmen. 

4 Einwilligung, Widerruf und Werbewiderspruch

  1. Bitte lesen Sie die Bestimmungen dieser Datenschutz-Erklärung sorgfältig durch, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten an den Betreiber absenden. 

  2. Mit dem Anklicken der Schaltfläche „Absenden“ nach der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung, dass der Betreiber Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung der von ExxTainer angebotenen und von Ihnen gewünschten Produkte und Dienste speichert und nutzt.   

  3. Sie haben jederzeit das Recht, unabhängig von Ihrer zwischenzeitlich eingegangenen vertraglichen Bindung für die Nutzung von Produkten und Diensten, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.  Diesem Widerruf wird der Betreiber im Rahmen der jeweiligen Vertragslaufzeit unverzüglich entsprechen. Daneben können Sie jederzeit nach Ihrer Einwilligung einer eventuellen Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Meinungsforschung mit Wirkung für die Zukunft schriftlich widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch ist eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke unzulässig. 

5 Datensicherheit nach Registrierung

  1. Die vollständige Nutzung von über diese Website beziehbaren Produkten und Diensten des Betreibers nach der Registrierung des Nutzers setzt Freischaltung durch den Betreiber voraus. Hierfür werden die im Registrierungsformular eingegebenen und an das geschützte ExxTainer-Service-Portal ESP weitergeleiteten firmenbezogenen sowie persönlichen Daten des jeweiligen Nutzers geprüft, um nach Stammdatenabgleich über die Freischaltung verbindlich zu entscheiden und um den bestmöglichen Zugang zu den nach Freischaltung verfügbaren, von ExxTainer angebotenen Produkten und Diensten, zu gewährleisten. 

  2. Im Rahmen der Nutzung von Produkten und Diensten über die hierzu bereitgestellten Portale werden einerseits systembedingt in gesicherter Übertragung (https) personenbezogene Daten erfasst und gespeichert und andererseits vom Nutzer bzw. von den Systemen der Firma des Nutzers stammende Nutzungs-Daten, welche mit den jeweils am Dienst teilnehmenden Geschäftspartnern dieser Firma als Sender und Empfänger von Daten über diese  Portale ausgetauscht werden. Werden personenbezogene Daten mit Nutzungsdaten im Rahmen der gewählten Dienste kombiniert, so werden beide zusammen in dieser Erklärung als nutzerbezogene Daten bezeichnet. 

  3. Die nach der Registrierung sowie beim Login für den Zugang zu geschützten Bereichen für Stammdatenverwaltung, Produkte und Dienste im einzelnen geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen sind in der speziellen Datenschutz-Erklärung zusammengestellt, die im Kopfteil des Portals, über welches die Registrierung erfolgt bzw. für welches der Nutzer sich eingeloggt hat, unter der Schaltfläche „Datenschutz“ einsehbar ist.  

6 Verarbeitung und Speicherung der Registrierungsdaten

  1. ExxTainer  nutzt die erhobenen personenbezogenen Daten ausschliesslich zu eigenen Zwecken, um die Durchführung der bestellten Leistungen zu gewährleisten und um das Diensteangebot von ExxTainer laufend verbessern zu können. Darüber hinaus nutzt ExxTainer die personenbezogenen Daten im Rahmen der gewählten Dienste für Informationszwecke des Nutzers, wie bspw. die Versendung von Emails mit aktuellen Fehlerhinweisen, Nachrichtenlisten, Übertragungs-Reports oder Warnhinweisen, ergänzend ggfs auch mit Hinweisen in Form von gelegentlichen Werbemassnahmen oder in Form eines Newsletters. 

  2. Wenn Sie den Erhalt von Informationen für Werbemassnahmen oder des Newsletters nicht weiter wünschen, so haben Sie die Möglichkeit, dies unter der Rubrik „Einstellungen“ im nichtöffentlichen Teil des Dienstes abzustellen oder dem weiteren Erhalt schriftlich per Email oder Briefpost an die im Kopfteil dieser Website unter der Schaltfläche „Impressum“ angegebenen Verantwortlichen zu widersprechen. 

  3. ExxTainer leitet die personenbezogenen Daten nicht an andere, aussenstehende Dritte weiter, sofern hierzu keine behördlich angeordnete Verpflichtung besteht oder der Nutzer nicht ausdrücklich sein zusätzliches Einverständnis hierzu erklärt hat. 

  4. Ausserhalb der Schweiz kann ExxTainer die beauftragten Dienste mit Hilfe von verbundenen Unternehmen oder Partnern in den jeweiligen Ländern erbringen. Nutzer mit Sitz im Ausland erklären sich mit der Weiterleitung ihrer Registrierungsdaten an den jeweiligen Landespartner einverstanden. Grundsätzlich erfolgt eine Übermittlung von personenbezogenen Daten nur in Länder des Europäischen Wirtschaftsraums oder vergleichbarer Länder, für welche die EU-Kommission die Angemessenheit des dortigen Datenschutzes verbindlich festgestellt hat. 

7 Auskunft und Kontaktaufnahme

  1. Jeder Nutzer dieser Website wie auch der Dienste von ExxTainer hat jederzeit das Recht auf Auskunft über seine personenbezogenen Daten sowie dem Zweck der Datenverarbeitung.  

  2. Er kann sich diesbezüglich an die in der Kopfleiste dieser Website unter der Schaltfläche „Impressum“ angegebene Kontaktadresse wenden. 






ExxTainer AG,

Letzte Fassung 04.02.2015